Musical Jubiläum 90 Jahre Naturfreunde

Rüsselsheimer Naturfreunde erinnern mit Musical an 90-jähriges Bestehen

Rüsselsheimer Naturfreunde erinnern mit Musical an 90-jähriges Bestehen
Von Lena Onderka Main-Spitze:

RÜSSELSHEIM - Mit ihrem eigenen Musical haben die Naturfreunde Rüsselsheim am Samstagnachmittag 90-jähriges Bestehen gefeiert. Im Adlerpalast wurde auf die Verbandsgeschichte zurückgeblickt und gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammengesessen.

25 Laiendarsteller des Naturfreunde Landesverbands Rheinland-Pfalz unterhielten die mehr als 80 Gäste mit einem eigens produzierten Musical. Hierbei sangen die Protagonisten alte Naturfreunde-Lieder und schauspielerten mit Freude und Text in der Hand. Auf sympathische Weise erzählten die Akteure die Verbandsgeschichte, deuteten mit Armbewegungen körperliche Arbeit an und bauten mithilfe von Papierkartons eine Hauswand. Den Rahmen für das Stück bot der geschichtlich politische Kontext der Gründungsjahre bis in die 1980er Jahre hinein. Innerhalb dessen verbreiteten die Darsteller mit viel Spaß und hier und da etwas holprig die Werte der Naturfreunde. „Wir wollen wandern, uns des Lebens freuen und andere mitnehmen“, verkündet ein altes Lied des Verbandes. Auch die Überzeugung, dass man mit der Natur dem Menschen Luft zum Atmen geben kann, wird durch das Musical betont. Die Choreinlagen wurden von Live-Musikern an der Gitarre, am Banjo, an der Mandoline und an der Querflöte begleitet. Diese konnten außerdem teilweise von den Zuschauern mitgesungen werden.

In einer familiären und entspannten Atmosphäre konnten sich die Gäste auch an Kaffee, Kuchen, der Gesellschaft und einigen Reden erfreuen. Unter anderem wurden Auszüge eines Briefes von einem französischen Naturfreund vorgelesen. Dieser erinnerte daran, trotz der Terroranschläge in Paris an den für den Verbund kennzeichnenden Werten Pazifismus und Internationalismus festzuhalten.

Jedes Mitglied kann sich und seine Ideen verwirklichen, so beschreibt Heike Pockrandt, Vorsitzende des rund 370 Mitglieder zählenden Ortsverbands Rüsselsheim, die Einzigartigkeit des Verbands. Die Vereinigung der Naturfreunde sei Sportverein, politische Partei, Kultur- und Reiseverein in einem.

Die Besonderheit der Naturfreunde wurde auch von den Rheinland-Pfälzer-Naturfreunden Karlheinz Frech und Inge Fischer im Musical betont. Das Stück wurde am Samstag zum sechsten Mal seit seiner Entstehung vor drei Jahren aufgeführt und erzählt wichtige Ereignisse des Verbands zwischen 1895 und den 1980er. Mit jedem Auftritt verändere sich das Musical etwas. Dies liege an einem wechselnden Ensemble und einer kontinuierlichen inhaltlichen Erweiterung.

Während die älteren Naturfreunde ihr Bestehen feierten, bastelte die Kindergruppe weihnachtliche Motive im Naturfreundehaus.

Galerie